Daphne de Luxe

Daphne_cover-lutz150

Daphne de Luxe – die „XL-Barbie“ der deutschen Comedyszene

Sie ist Entertainerin mit Leib und Seele: Daphne de Luxe beglückt uns 2015 wieder mit Comedy in Hülle und Fülle!  Lebensbejahend, zweideutig, scharfzüngig und mit einem spitzfindig-kabarettistischen Blick auf aktuelle gesellschaftliche Geschehnisse beweist sie außerdem ganz nebenbei, dass man nicht Kleidergröße 36 tragen muss, um zu gefallen. Bei Daphne de Luxe findet pures Leben auf der Bühne statt, ohne dass ein Blatt vor den Mund genommen wird. Erst kürzlich beschrieb die Presse Daphne als „Comedy-Walküre“ die ihr Publikum mit ihrer „bedingungslos sinnesfrohen Aura um den Finger zu wickeln versteht“ und dem ist eigentlich kaum etwas hinzuzufügen.

Bekannt aus Ladies Night (WDR), Comedy Tower (hr), NDR Comedy Contest (NDR), Frankfurt: Helau! (ARD, hr) und Närrische Weinprobe (BR). » www.daphnedeluxe.de

 

Marion Scholz

12_7_1800_Empfang_Marion_Scholz_250_01

Marion Scholz – Vollblutentertainerin, Sängerin und Moderatorin!
Sie ist nicht nur fit for forty, sondern sie lebt es auch!
Eine Powerfrau mit Powerstimme voller Energie und Leidenschaft.
Kein Thema ist ihr zu heiss – keine Aufgabe zu cool!
Ob als Moderatorin oder Sängerin – die sympathische Künstlerin aus Köln ist ein Allroundtalent, die sich auf jeder Bühne wohlfühlt und immer mehr gibt als nur 100% um das Publikum zu begeistern!http://marion-scholz.com/

 

Auftaktkundgebung auf dem Schlossplatz

07-27_Kundgebung_18522

Nach dem zweiwöchigen Rahmenprogramm läuten wir das große CSD-Wochenende ein. Los geht‘s mit der Auftaktkundgebung am Freitagabend vor dem Braunschweiger Schloss.

Mit von der Partie sind wieder zahlreiche Künstlerinnen und Künstler. In einem bunten Kabarett- und Kleinkunstprogramm werben wir auf (unterhaltsame Weise) für die vollständige Akzeptanz gleichgeschlechtlicher Lebensweisen und andersartiger Lebensentwürfe, die auch heute noch keine Selbstverständlichkeit geworden sind.

Unsere Forderungen umfassen auch die Gleichstellung lesbischer und schwuler Paare und Familien beim Adoptions-
und Steuerrecht, die trotz erster Schritte in die richtige Richtung noch immer nicht erreicht ist.

Termin: Fr 28.7. ab 18.00 Uhr, Bühnenprogramm ab 18.30 Uhr
Ort: Schlossplatz, BS, Haltestellen Rathaus oder Schloss » Live, kostenfrei und unter freiem Himmel
Veranstalter: Sommerlochfestival-Team im VSE e.V.

CSD-Demo

Am Samstagmittag startet die große CSD-Demo durch die Braunschweiger Innenstadt. Bunt und gut gelaunt wollen wir bei hoffentlich bestem Sonnenschein gemeinsam ein Zeichen setzen für ein gesellschaftlich vielfältiges Braunschweig.

Sei dabei zu Fuß oder mit einem Wagen und zeige auch du Flagge, damit LGBT und Hetero­sexuelle selbstverständlich in der Löwenstadt und der Region miteinander leben.

Termin:          Sa, 29.7.2017 um 13:00 Uhr
Ort:                 Kleines Haus, BS, Aufstellung ab 10:00 Uhr, Teilnehmende mit Musik oder einem Wagen bitte bis 19.7. anmelden. Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen 2017 (118kB)

Kontakt: csdparade(at)sommerloch-bs.de

Adresse für die Anmeldung:
VSE e.V. , Paraden Anmeldung
Echternstraße 9, 38100 Braunschweig

Veranstalter: Sommerlochfestival-Team im VSE e.V.

26_7_1300_Demostrecke2014

Abschlusskundgebung auf dem Schlossplatz

 

07-27_Kundgebung_18136

Sobald der bunte CSD-Demonstrationszug den Schlossplatz wieder erreicht, geht es hier mit der großen Abschlusskundgebung weiter. Mit einem vielfältigen Bühnenprogramm wollen wir ein Zeichen setzen für die Abschaffung von Ungleichbehandlung und Diskriminierung. Gemeinsam  fordern wir die Akzeptanz und rechtliche Gleichstellung von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgendern. Unterstützt werden wir dabei von zahlreichen Künstler.innen, die gemeinsam mit uns für die gute Sache trommeln. Bereichert wird das Bühnenprogramm auch von spannenden Rede- und Diskussionsbeiträgen mit Vertreter.innen aus Politik und Gesellschaft.

Traditionell findet im Rahmen des Bühnenprogramms auch der Programmpunkt „Stand up for your Life“ statt. In Kooperation mit der Braunschweiger AIDS-Hilfe und „SVeN – Schwule Vielfalt erregt Nieder­sachsen“ werden Themen rund um HIV/Aids und schwuler Gesundheit in den Mittelpunkt gestellt. Zu den bewegendsten Momenten zählt gewiss die traditionelle Schweigeminute, in der wir den Verstorbenen gedenken wollen. Dabei werden wieder Hunderte farbiger Luftballons in den Himmel aufsteigen.

Zum Austausch lädt der Markt der Möglichkeiten. Zahlreiche regionale Gruppen, Vereine, Initiativen und Parteien präsentieren hier ihr Angebot und freuen sich darauf, mit euch zu plaudern und zu diskutieren oder einfach miteinander Spaß zu haben.

Termin:          Sa 29.7. ab 15.00 Uhr
Ort:                Schlossplatz, BS, Haltestellen Rathaus oder Schloss » Live, kostenfrei und unter freiem Himmel
Veranstalter: Sommerlochfestival-Team im VSE e.V

PrideNight 2017

DIE OFFIZIELLE CSD ABSCHLUSSPARTY

Zum Abschluss des CSD-Wochenende starten wir wieder in eine heiße Partynacht! Es wird laut, bunt und heiß am Discoturm – mitten im Herzen von Braunschweig. Kevin Neon, DJ Skyfreak oder Resident DJ Kavorka – Du hast die Wahl! 3 Floors, 3 Stockwerke, 3 DJs und ein bunter Aussenbereich zum Relaxen.

 

Das LineUp sowie alle aktuellen Informationen findet ihr hier und auf unserer Facebookseite. Gleich teilnehmen, teilen und Freund einladen!

Eintritt:    VVK 10 EUR (am Samstag am Sommerlochfestival-Infostand auf dem Schlossplatz), AK 12 EUR

Termin:    Sa. 29.7., 22:00 Uhr

Ort:           Discoturm, Gieseler 3, BS

Veranstalter: Sommerlochfestival-Team im VSE e.V.

Straßenfest

Infostände für Gruppen, Vereine und Parteien

Auch in diesem Jahr findet das CSD-Abschlusswochenende des Sommerlochfestivals mit buntem Straßenfest und abwechslungsreichem Bühnenprogramm statt, und zwar am Freitagabend, dem 28. Juli, und am Samstag, dem 29. Juli. Dazu laden wir Euch herzlich ein!

Dieses Jahr finden Auftakt- und Abschlusskundgebung wieder auf dem Schlossplatz statt. Das Straßenfest wird sich voraussichtlich zwischen dem Haupteingang des Schlosses und der Bibliothek erstrecken. Wir starten am Freitagabend mit dem Bühnenprogramm. Nach der CSD-Parade am Samstag trifft man sich erneut vor dem Schloss mit der großen Volkswagen-Bühne und dem Straßenfest. Neben bunter (Informations-)Vielfalt wird an beiden Tagen auch für Essen und Getränke gesorgt sein.

Ohne Euch ist das Straßenfest nur halb so abwechslungsreich! Deshalb seid dabei – als Gruppe, Initiative, Verein oder Partei laden wir Euch ein, einen Info- oder Aktionsstand auf dem Sommerlochfestival-Straßenfest zu machen.
Damit Ihr es einfacher habt, bieten wir auch in diesem Jahr wieder Marktstände (in Form von zwei Tresenelementen unter einem festen Pavillon) mit Aufbauservice an. Details zu Rahmenbedingungen, Standzeiten und Kosten sowie das formelle Anmeldeformular findet Ihr weiter unten auf dieser Seite. Bei Fragen oder für unverbindliche Voranmeldungen freuen wir uns auf Eure Mails.

Anmeldeschluss Straßenfest: 1. Juli 2017
Bestellfrist für die Markstände ist bereits der 12. Juni 2017. Danach können nur noch Anmeldungen von Gruppen entgegen genommen werden, die eigenes Standmaterial mitbringen.

Hier findet ihr die Anmeldeformulare zur Teilnahme am Straßenfest am 28. und 29. Juli 2017:

CSD BS Stand Anmeldeformular 2017

CSD BS Stand Mietenkatalog 2017

CSD BS Stand Rahmenbedingungen 2017

Kontakt: strassenfest(at)sommerloch-bs.de

Mit dabei sein auf der CSD-Demo / Parade

Zu Fuß oder mit einem Wagen auf der CSD-Demo / Parade und zeige, dass Lesben,  Schwule,  Bisexuelle,  Transsexuelle, Transgender und Heterosexuelle in Braunschweig und der Region selbstverständlich miteinander leben. Die Demonstration ist wichtig, um die gesellschaftliche Vielfalt zu zeigen.

Für die Anmeldung einfach das Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen 2017 (118kB) ausfüllen. Hast du bereits jetzt Fragen zur Demo, dann wende dich bitte einfach per Mail direkt an unser Team.

Kontakt: csdparade(at)sommerloch-bs.de

Adresse für die Anmeldung:
VSE e.V. , Paraden Anmeldung
Echternstraße 9, 38100 Braunschweig

Unsere Ansprechpartner.innen

CSD-Demo (Teilnahme, Anmeldung):

Markus, Björn ‍» csdparade(at)sommerloch-bs.de

Helfer.innen:

Sabine, Wolfgang  »   helfen(at)sommerloch-bs.de

Presse:

Björn » presse(at)sommerloch-bs.de

Kundgebung/Straßenfest (Teilnahme mit Infostand, o.ä., …):

Anton, Daniel, Jan » strassenfest(at)sommerloch-bs.de

Bühnenprogramm:

Andreas, Jens, Kenton » buehne(at)sommerloch-bs.de

Rahmenprogramm:

Björn, Jan, Alex, Daniela » rahmenprogramm(at)sommerloch-bs.de

Party/Pride Night:

Fabian, Moritz, Sascha » pridenight(at)sommerloch-bs.de

Programmheft/Anzeigen:

Mario » programmheft(at)sommerloch-bs.de

Sponsoring:

Anton, Marco, Chrischi, Kenton » sponsoring(at)sommerloch-bs.de

Internetseiten/Social Media:

Anke, Moritz, Marion, Anton, Marco » webmaster(at)sommerloch-bs.de

Sie haben eine allgemeine Frage oder kennen Ihren Ansprechpartner nicht, dann senden sie uns einfach eine Nachricht an: info(at)sommerloch-bs.de

Pressecenter | Sommerlochfestival | CSD Braunschweig

Herzlich willkommen im Pressecenter des Sommerlochfestival | CSD Braunschweig

Liebe Vertreter.innen der Presse,

dies ist Ihre Seite des Sommerlochfestival | CSD Braunschweig!

Hier finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen und weiterführende Informationen zum 23. Sommerlochfestival | CSD Braunschweig sowie Pressebilder des CSD Braunschweig und der Künstler.innen 2018 ab Fertigstellung des Programms zum downloaden!

Alternativ gibt es hier auch unser Programmheft 2018 (6 MB) zum Download.

Sollten Sie mal Fragen haben, schicken Sie doch einfach eine Mail an:
presse(at)sommerloch-bs.de

Einen schönen Sommer mit dem 23. Sommerlochfestival | CSD Braunschweig 2018

wünscht Ihnen  …

Björn Waldmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sommerlochfestival | CSD Braunschweig

Post | Belegexemplare:
VSE e. V. | Sommerlochfestival | CSD Braunschweig | Presse
Echternstraße 9| 38100 Braunschweig