QUE*RSCHNITT: Neue LGBTQI*-Filme

Gemeinsam mit dem Braunschweig International Film Festival findet zum ersten Mal eine queere Reihe innerhalb des Filmfestes statt. Der Vereien für sexuelle Emanzipation zeigt die Vielfalt abseits des heteronormativen Kinos und die Filmauswahl spiegelt LGBTQI*-Themen wieder.
Die queere Filmreihe steht für die Vielfalt und Akzeptanz alternativer Lebensentwürfe und aus Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung im Rahmen der Kampagne „Für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt* in Niedersachsen“ gefördert.

Das vollständige Programm findet ihr hier. Aktuelle Infos und Veranstaltungen findet ihr auf der VSE Facebook Seite QUEER IN BRAUNSCHWEIG.